Termine

Sobald der erste Teil des Kommunalen Programms der Ländlichen Entwicklung (KPLE), der den Ist-Zustand von Kelmis widerspiegelt, vorliegt, werden mehrere Versammlungen für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger abgehalten. Bei diesen Begegnungen wird die Ist-Situation dargelegt. Auch die Analyse der Stärken und Schwächen von Kelmis wird vorgestellt. Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern wird bei den Versammlungen dazu ausgetauscht. Jeder kann Verbesserungsvorschläge, Anmerkungen und Ideen einbringen, die danach noch in das KPLE eingearbeitet werden. Die ersten Versammlungen werden voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2023 stattfinden.

Wer bereits vorab Fragen oder Anregungen hat, kann sich jederzeit melden bei:

WFG  – Anne Bach, Projektmanagerin,  087/568 224,
anne.bach@wfg.be