Kulturzentrum Select

Das Kulturzentrum „Select“ an der Lütticher Straße ist ein Veranstaltungs- und Versammlungsort zahlreicher Kelmiser Vereine. Das Gebäude gehört der Gemeinde. Das „Select“ hat eine bewegte Geschichte hinter sich. 1885 wurde in diesem Gebäude das Hotel Jacques Bergerhoff eröffnet. Der Name „Select“ ist auf einen Club zurückzuführen, der sich 1923 dort im angesiedelten Spielcasino gegründet hatte. Das Casino war Teil des Hotels Nessel. Joseph Luchte machte später das „Hotel-Restaurant Select“ daraus. Anfang der 80er Jahre übernahm die Gemeinde das Gebäude und baute es in ein Kulturheim um. Neben dem Café-Restaurant bietet das „Select“ einen Saal sowie Club- und Proberäume.

Quelle: Iwan Jungbluth, „Der Bärrech – die Neutralität – der Schmuggel“. Das Buch ist beim Autor erhältlich: Lütticher Straße 180 in 4720 Kelmis, +32 87 65 73 03.